Diplomierte Pflegefachfrau / Diplomierter Pflegefachmann HF

KSB Direktanstellung zur Ausbildung Höhere Fachschule Pflege und nach belieben am careum Bildungszentrum Zürich oder an der HFGS Aarau studieren – jetzt bewerben.

Berufsbild

Als diplomierte Pflegefachfrau / diplomierter Pflegefachmann HF tragen Sie die Verantwortung für die Pflege und Betreuung von Menschen jeden Alters, in unterschiedlichen physischen und/oder psychischen Zuständen und verschiedenen sozialen Umfeldern. Sie stehen als zentrale Verbindungsstelle mit verschiedenen Fachpersonen in engem Kontakt und fördern den besten Genesungsprozess von Patientinnen und Patienten.

Ausbildungsdauer

3 Jahre
2 Jahre mit Abschluss FAGE EFZ

Voraussetzung

Abschluss einer mind. 3-jährigen beruflichen Grundbildung EFZ (vorzugsweise aus einem medizinischen oder anverwandten Beruf) oder Fachmittelschule oder gymnasiale Maturität sowie bestandene Eignungsabklärung der Höheren Fachschule für Gesundheit und Soziales Aarau

Schritte des Zulassungsverfahrens:

1. Eignungstest
2. Eignungspraktikum
3. Bewerbungsunterlagen
4. Eignungsgespräch

Eignungsabklärung

Vorgehen zum Bewerbungsablauf und Eignungsabklärung unter Höhere Fachschule für Gesundheit und Soziales, Aarau

Abschluss

Eidg. dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF

Perspektiven

  • Fachspezifisch, z.B. Operationsbereich, Spitexpflege, Onkologiepflege
  • Höhere Fachschule / Fachhochschule in einem verwandten Fachbereich
  • Nachdiplomstudium in Notfallpflege, Intensivpflege, Anästhesiepflege

Pflegepraktikum

Pflegepraktikum (mindestens 3 Monate bis maximal 1 Jahr)

Das Pflegepraktikum ermöglicht KandidatInnen wie auch Vorgesetzten eine Eignungsabklärung für den späteren Beruf.

Während des Jahres steht InteressentInnen eine beschränkte Anzahl von Praktikumsplätzen zur Verfügung. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig, ob Ihr Wunschtermin noch offen ist und senden Sie uns Ihre Anfrage zusammen mit dem ausgefüllten Personalanmeldebogen zu.

Für ein Pflegepraktikum bewerben Sie sich hier.