Frauen und Kinder zuerst

Drei Kliniken bilden das Departement Frauen und Kinder: die Klinik für Gynäkologie, die Klinik für Geburtshilfe und Pränatal-Diagnostik sowie die Klinik für Kinder und Jugendliche.

Spezialsprechstunden komplettieren das Angebot.

Die Klinik für Gynäkologie am Kantonsspital Baden ist eine der führenden Frauenkliniken in der Schweiz mit einem umfassenden Angebot an moderner Medizin für Frauen in jedem Lebensalter. «Wir betreuen die Patientinnen behandlungsübergreifend», sagt der Direktor des Departementes Professor Dr. med. Martin Heubner. Im Brustzentrum zum Beispiel stehen Spezialistinnen und Spezialisten aus über zehn unterschiedlichen Disziplinen gemeinsam in der Verantwortung für ihre Patientinnen. Für Frauen, denen eine zweite Meinung wichtig ist, hat das KSB ein Zweitmeinungsportal eingerichtet.

Die Klinik für Geburtshilfe und Pränatal-Diagnostik bietet eine ganzheitliche Betreuung für die Zeit der Schwangerschaft, für die Geburt und für die Zeit danach. Das KSB setzt auf «Natürliche Geburtshilfe in sicherer Umgebung».

Zur Klinik für Kinder und Jugendliche gehören die Fachbereiche Neonatologie, die stationäre Pädiatrie, die Notfallstation für Kinder und Jugendliche sowie ein Ambulatorium. Integriert in die Klinik ist die multidisziplinäre Kinderschutzgruppe.


Prof. Dr. med.

Martin Heubner

Direktor Departement Frauen und Kinder und Chefarzt Gynäkologie

PD Dr. med.

Leonhard Schäffer

Chefarzt für Geburtshilfe und Pränataldiagnostik

Dr. med.

Markus Wopmann

Chefarzt Klinik für Kinder und Jugendliche

 

Monika Teuchert

Departmentsmanagerin Frauen und Kinder

 

Sabine Sahli

Leiterin Pflege Frauen & Kinder

 

Brigitte Troller

Chefarztsekretärin Geburtshilfe & Pränataldiagnostik