Assistent/-in Gesundheit und Soziales EBA

Berufsbild

Als Assistent/-in Gesundheit und Soziales EBA pflegen und betreuen Sie Patientinnen und Patienten. Sie unterstützen Personen jeden Alters in deren Umfeld, gestalten mit ihnen den Alltag und leisten einen wichtigen Beitrag zum Genesungsprozess.

Ausbildungsdauer

2 Jahre

Voraussetzung

Abgeschlossene obligatorische Schulzeit (Realschule)

Abschluss

Eidgenössisches Berufsattest

Perspektiven

  • Fachfrau / Fachmann EFZ

Schnupperwoche für Pflegeberufe (4 Tage)

Jeweils im Sommer (Juni/Juli) und im Winter (Januar/Februar) stehen auf verschiedenen Stationen Schnupperplätze zur Verfügung.

Zusätzliche Informationen zur Schnupperwoche finden Sie auch auf unserem Merkblatt.

Die Schnupperplätze im Winter 2022 sind bereits alle besetzt.

Die nächste Möglichkeit bietet sich im Juni /Juli 2022. Die genauen Daten und das Anmeldeformular sind voraussichtlich am 01. April 2022 abrufbar. Sie finden ab dem genannten Zeitpunkt auch alle notwendigen Informationen zum Anmeldeverfahren.

Kontaktperson

Nathalie Egloff
Bildung und Beratung
Telefon 056 486 29 19
nathalie/DOT/egloff/AT/ksb/DOT/ch

Pflegepraktikum (mindestens 3 Monate bis max. 1 Jahr)

Das Pflegepraktikum ermöglicht KandidatInnen wie auch Vorgesetzten eine Eignungsabklärung für den späteren Beruf.

Während des Jahres steht InteressentInnen eine beschränkte Anzahl von Praktikumsplätzen zur Verfügung. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig, ob Ihr Wunschtermin noch offen ist und senden Sie uns Ihre Anfrage zusammen mit dem ausgefüllten Personalanmeldebogen zu.

Für ein Pflegepraktikum bewerben Sie sich hier.

Bewerbungsdossier

Bestehend aus:

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • alle Zeugnisse Oberstufe
  • Eignungsanalyse (Check S2)
  • Schnupperberichte