Diplomierte/r biomedizinische/r Analytiker/in HF (dipl. BMA HF)

Berufsbild

Als biomedizinische Analytikerin / biomedizinischer Analytiker führen Sie mikroskopische und bio-analytische Untersuchungen durch, auf deren Ergebnisse sich Ärztin und Arzt für ihre Diagnose wie auch für die weitere Behandlung von Krankheiten stützen. Sie setzen dafür hochempfindliche Instrumente und Präzisionsapparate, computerisierte Messgeräte und komplexe Automaten ein.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Voraussetzung

Berufslehre, Fachmittelschule oder Matura sowie bestandene Eignungsabklärung. Bitte Unterlagen bei den entsprechenden Ausbildungsinstitutionen einholen.

Abschluss

Eidgenössisches anerkanntes Diplom HF

Perspektiven

Nachdiplomausbildungen HF/FH in berufsspezifischen Fachbereichen, Management oder Pädagogik

Schnuppertage / Schnupperwochen / Pflegepraktikum

Schnuppertag in der Regel am ersten Mittwoch des Monats. Praktikum im Rahmen der obligatorischen Praktika des BZGBS (Praktikumsort wird normalerweise von der Schule zugewiesen).

Bewerbungsdossier

Vorgehen zum Bewerbungsablauf und Eignungsabklärung unter Bildungszentrum Gesundheit Basel-Stadt .

Jetzt online bewerben!