Pflegen, teilen, fördern: Das KSB und der akademische Nachwuchs

Wir pflegen und teilen unsere Kompetenz. Und fördern unsere Mitarbeitenden natürlich auf allen Stufen ihrer beruflichen Entwicklung.

Viele unserer Kliniken sowie die Spitalapotheke sind als Weiterbildungsstätten anerkannt und akkreditiert. Rund 130 Assistenzärztinnen- und ärzte arbeiten im KSB. Wir organisieren regelmässig interne Fortbildungen für unsere Ärzteschaft sowie Fortbildungen für Zuweisende und interessierte Fachärztinnen und -ärzte.

Über das Hausarzt-Curriculum am KSB erfahren Sie mehr, wenn Sie hier drauf klicken.