Programm Fort- und Weiterbildung 2021
Zentrum Onkologie/Hämatologie

Onko-Lunch

Ort: Konferenzraum KUBUS
Zeit: Dienstag, 12.30–13.30 Uhr

FortbildungsdatumThemaReferent
26.01.2021
(per Livestream)
Verbesserung der Behandlungsqualität
durch («PROMs») Patient Reported Outcome Measures
Dr. Florian Rüter
Leiter Qualitätsmanagement
Universitätsspital Basel
02.03.2021
(per Livestream)
Update Therapie metastasiertes
Kolonkarzinom
Prof. Dr. med. Ulrich Güller
Chefarzt Onkologie
Spital Thun
16.03.2021
(per Livestream)
Evolving Landscape in first line
NSCLC
Prof. Dr. med. Mark Socinski
Executive Director thoracic cancer
AdventHealth Cancer Institute
Orlando Florida
04.05.2021MDS – neue Therapieoptionen
Potential und Grenzen
Prof. Dr. med. Nicolas Bonadies
Leitender Arzt Hämatologie und
Stv. Bereichsleiter klinische Hämatologie
Inselspital Bern
18.05.2021Neue Behandlungsmöglichkeiten
in der Radioonkologie
Dr. med. Kirsten Steinauer
Leitender Ärztin
Prof. Dr. med. Oliver Riesterer
Chefarzt
Radio-Onkologie-Zentrum KSA-KSB
15.06.2021Update beim metastasierten
Mamma-Ca
Prof. Dr. med. Stefan Aebi
Chefarzt Medizinische Onkologie
Kantonsspital Luzern
22.06.2021Immuntherapie beim frühen und
lokal fortgeschrittenen NSCLC
PD. Dr. med. Dr. phil. Sacha Rothschild
Leitender Arzt Onkologie
Leiter Zentrum für Lungentumore
Universitätsspital Basel
29.06.2021Kardioonkologie – Was ist wichtig
für den Onkologen?
Dr. med. Eva Hägler-Laube
Oberärztin Kardiologie
Inselspital Bern
31.08.2021Stellenwert Allogene KM-(Haplo)-TransplantationDr. med. Gayathri Nair
Oberärztin meV Hämatologie
Universitätsspital Zürich
07.09.2021Toxizität und Spätfolgen
der Radiotherapie
Dr. med. Margareta Lipp
Stv. Leitende Ärztin
Radio-Onkologie-Zentrum KSA-KSB
21.09.2021Adjuvante Therapie des Mamma-CaProf. Dr. med. Christoph Rochlitz
Chefarzt Med. Onkologie
Universitätsspital Basel
25.10.2021
17.00 Uhr
Latest developments in the
treatment of NSCLC
Dr. med. Maya Gottfried
Cancer Biology Research Center
Tel Aviv University, Israel
26.10.2021
18.00 Uhr
Therapiefortschritte beim lokalisierten RektumkarzinomProf. Dr. med. Ralf-Dieter Hofheinz
Onkologe u. Hämatologe Universitätsklinikum Mannheim
Deutschland
23.11.2021New perspectives in Immuno-Oncology
for locally advanced esophageal and gastroesophageal junction cancers
Prof. Dr. med. Markus Möhler
Leiter der gastroenterologisch-onkologischen Ambulanz
Universitätsmedizin Mainz, Deutschland

Leitung

  • Dr. med. Clemens B. Caspar, Chefarzt
  • Dr. med. Andreas Erdmann, Leitender Arzt

Zentrum Onkologie/Hämatologie
Departement Innere Medizin
Kantonsspital Baden

Fortbildungs-Credits:

  • Schweizerische Gesellschaft für Medizin Onkologie SGMO: 1 Punkt
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin SGAIM: 1 Punkt
  • Schweizerische Gesellschaft für Hämatologie SGH (teilweise): 1 Punkt