Programm Fort- und Weiterbildung 2019
Zentrum Onkologie/Hämatologie

Onko-Lunch

Ort: Konferenzraum KUBUS
Zeit: Dienstag, 12.30–13.30 Uhr

FortbildungsdatumThemaReferenten
15.01.2019Onko-Sexologie – worüber wir zu wenig sprechenStefan Mamié, Praxis für Psychoonkologie, Paar- und Sexualtherapie, Schaffhausen
05.02.2019Metastasiertes Kolonkarzinom – TherapiesequenzPD Dr. med. Andreas Wicki, Kantonsspital Baselland
26.02.2019To type or not to type?Prof. Dr. med. Beat Thürlimann, Chefarzt Brustzentrum
Kantonsspital St. Gallen
19.03.2019Relevante Neuerungen in der WHO Klassifikation der LymphomeProf. Dr. med. Stephan Dirnhofer, Stv. Chefarzt Pathologie Unispital Basel
09.04.2019Therapie des Multiplen Myeloms: Neue Chancen, bleibende HerausforderungProf. Dr. med. Hermann Einsele, Klinikdirektor Medizin II, Facharzt für Hämatologie und Onkologie, Universitätsklinikum Würzburg
16.04.2019Morbus Hodgkin – Neue TherapieoptionenPD Dr. med. Felicitas Hitz, Leitende Ärztin Klinik Onkologie / Hämatologie Kantonsspital St. Gallen
07.05.2019Magenkarzinom und GE–JunctionProf. Dr. med. Dieter Köberle, Claraspital Basel
02.07.2019Fortschritte in der Therapie des BlasenkarzinomsProf. Dr. med. Richard Cathomas, Stv. Chefarzt Onkologie Kantonsspital Graubünden
16.07.2019Kardioonkologie – was der Onkologe wissen und beachten sollteProf. Dr. med. Thomas Sutter, Leiter Kardioonkologie
Universitätsklinik für Kardiologie Inselspital Bern
20.08.2019Arbeits(un)fähigkeit bei KrebserkrankungDr. med. Dieter Kissling, IFA Baden
Freitag,
30.08.2019
12.30 Uhr
«New advances in the treatment of ovarian canceProf. Jonathan Ledermann, Director Cancer Research UK & UCL Cancer Trials Centre, University College London, UK
10.09.2019Update «CAT» (cancer associated thrombosis)Prof. Dr. med. J.-H. Beer, Chefarzt und Direktor Departement Medizin Kantonsspital Baden
05.11.2019
12.30 Uhr
«State of the art in SCLC:moving towards new treatment standards»Dr. Stephen V. Liu, Georgetown University, Lombardi Comprehensive Cancer Center, Washington DC
12.11.2019Perioperative Therapien beim lokal fortgeschrittenen nicht kleinzelligen BronchuskanzinomProf. Dr. med. Miklos Pless, Leiter Tumorzentrum Winterthur Chefarzt Medizinische Onkologie Kantonsspital Winterthur
26.11.2019«Krebs und Knochen»Prof. Dr. med. Roger von Moos, Chefarzt Onkologie / Hämatologie Kantonsspital Graubünden

Leitung

  • Dr. med. Clemens B. Caspar, Chefarzt
  • Dr. med. Andreas Erdmann, Leitender Arzt

Zentrum Onkologie/Hämatologie
Departement Innere Medizin
Kantonsspital Baden

Fortbildungs-Credits:

  • Schweizerische Gesellschaft für Medizin Onkologie SGMO: 1 Punkt
  • Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin SGAIM: 1 Punkt
  • Schweizerische Gesellschaft für Hämatologie SGH (teilweise): 1 Punkt