07.06.2018

Modenschau im Interdisziplinären Brustzentrum

Modenschau mit Bademode und Dessous - brustoperierte Frauen präsentieren Mode für Betroffene.

Kann ich mit einer Brustprothese schwimmen gehen?

Welche Dessous kann ich nach einer Brustoperation tragen?

Als besonderen Event veranstalten wir dieses Jahr eine Modenschau für Dessous- und Bademode – betroffene Frauen stellen sich als Models zur Verfügung.

Wir wollen Frauen nach Brustoperationen und insbesondere mit einer brustprothetischen Versorgung ermutigen, sich über Möglichkeiten zu informieren und beraten zu lassen. Fachpersonen stehen für einen Austausch zur Verfügung. Moderiert wird der Anlass von Bea Kiener, Verkaufsleiterin der Firma Amoena.

Alle interessierten Personen sind herzlich eingeladen! Der Anlass startet um 18.00 Uhr im Personalrestaurant.

Hier können Sie sich direkt anmelden.

Badeanzüge von Amoena gibt es in verschiedenen Mustern und Schnitten, die jeder Figur schmeicheln. Seitentaschen im Stoff sorgen für einen sicheren Brustausgleich.
Kontakt

Anmeldung zur Brustsprechstunde

Telefon +41 56 486 36 36
Fax +41 56 486 36 39
brustzentrum/AT/ksb/DOT/ch