24.11.2019

Trauerfeier für frühverlorene Kinder

Diese Trauerfeier für frühverlorene Kinder soll ein Raum zur Trauer um Kinder sein, die vor, während oder nach der Geburt verstorben sind.

Einmal im Jahr mit anderen zusammen an die Kinder denken, die nicht mit uns leben, weil sie krank waren, weil sie aus unerfindlichen Gründen aufhörten zu atmen, weil die Eltern sich nicht für das Leben entscheiden konnten.

Eingeladen sind Frauen, Männer und Kinder. Diese Trauerfeier ist nicht konfessionell und steht allen Menschen jeglicher religiöser Prägung und Bindung offen.

Die Trauerfeier findet statt am:

Sonntag, 24. November 2019, 17.00 Uhr
Reformierte Kirche Baden (beim Bahnhofplatz)

Mitgetragen wird die Feier von:

  • Reformierte Landeskirche des Kantons Aargau
  • Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Aargau
  • Kantonsspital Baden
  • Kantonsspital Aarau

Spendenkonto des Spitalpfarramts: 60-39966-5, Stichwort «Trauerfeier»

noch ehe du kamst
verloren wir dich
wieder

nichts ist mehr so
wie es früher war

die Liebe
zu dir
wird bleiben

(AutorIn unbekannt)

Zusammen trauern,
auch wenn Sie nur kurze Zeit schwanger waren.

Zusammen trauern,
auch wenn der Abschied schon lange her ist.

Zusammen trauern,
auch wenn die anderen finden, dass nun genug Tränen vergossen sind.

Zusammen trauern,
auch wenn mittlerweile andere Kinder geboren wurden und leben können.