Reise- und Tropenmedizin

Reisen in fremde Länder unter ungewohnten Bedingungen können eine gesundheitliche Belastung darstellen. Wir beraten Sie in Gesundheits- und Impfangelegenheiten vor Ihrer Reise. Idealerweise melden Sie sich mehrere Wochen (ideal 4-6 Wochen) vor der geplanten Reise bei uns, da zum Aufbau eines ausreichenden Impfschutzes etwas Zeit benötigt wird. Aber auch bei last-minute Reisen ist es sinnvoll, sich bei uns zu melden.

Unser Ambulatorium betreibt zudem eine Sprechstunde für erkrankte Reiserückkehrer, in welcher Patienten von ausgewiesenen Fachärzten für Tropen- und Reisemedizin untersucht und betreut werden. Wir betreiben eine enge Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Tropen- und Public Health Institut in Basel.

Unsere Angebote sind:

  • Abklärung und Behandlung von Tropenkrankheiten z.B. bei erkrankten Reiserückkehrer
  • Beratung betreffend medizinischer Risiken im Reiseland
  • Impfberatung und Durchführung aller Impfungen inkl. Gelbfieberimpfung
  • Beratung betreffend Malariaprophylaxe und Notfalltherapie

Bitte bringen Sie für eine Reiseberatung Ihre Reiseroute und Ihre Impfausweise mit.


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

7.30 bis 12 Uhr

13.30 bis 16.30 Uhr