Geschäftsbericht 2017

Ein Umsatz von 355 Millionen Franken, ein Gewinn von 38,7 Millionen Franken und eine EBITDA-Marge von 10,9 Prozent: Das KSB weist auf für das Geschäftsjahr 2017 erfreuliche Zahlen aus. Die Zielvorgaben des Eigentümers, des Kantons Aargau, wurden somit einmal mehr erreicht.

Getreu dem Motto „Wer rastet, der rostet“ sind wir stets bemüht, unsere Abläufe und Prozesse zu optimieren. Oberstes Ziel ist und bleibt die optimale medizinische Versorgung unserer Patienten. Der Geschäfts- und Lagebericht 2017 gibt ausführlich Auskunft über unsere Tun und Wirken im vergangenen Jahr. Sie finden rasch, was Sie suchen – einfach und verständlich erklärt.