Zusatzvorteile: Das KSB offeriert mehr

Das KSB bietet ausgezeichnete Anstellungs- und Rahmenbedingungen. Diese bringen Sie in eine gute Ausgangslage für eine prosperierende Zukunft. Auf der soliden Basis des Gesamtarbeitsvertrages bauen die Zusatzvorteile für die Mitarbeitenden des KSB. Eine Auswahl.

  • Vorbildliche Kindertagesstätte (Beiträge werden nach Einkommen verrechnet, mitarbeiterorientierte Öffnungszeiten)
  • Mutterschaftsurlaub von 16 Wochen bei gleichbleibender Lohnfortzahlung (gesetzlich vorgeschrieben sind 14 Wochen bei 80% Lohnfortzahlung)
  • Vaterschaftsurlaub von 2 Wochen (10 Arbeitstage) bei gleichbleibender Lohnfortzahlung (gesetzlich vorgeschrieben sind 80% Lohnfortzahlung)
  • Das KSB übernimmt 60% der Beiträge an die Pensionskasse (üblich sind 50%).
  • Taggeldversicherung: 2/3 der Prämien übernimmt das KSB; Lohnfortzahlung 100% während 3 Monaten, 80% bis 720 Tage
  • Mitarbeitenden mit Grundversicherung steht am KSB bei einer stationären Behandlung ein Zweierzimmer zur Verfügung (falls vorhanden)
  • Anspruch auf mindestens 9 Feiertage pro Jahr, die nicht auf ein Wochenende fallen
  • Attraktive Sparmöglichkeiten bei der Pensionskasse
  • Ausgezeichnete und kostengünstige Verpflegung im Personalrestaurant und Caffè Orizzonte
  • Attraktive Vergünstigungen bei rund 40 externen Partnern
  • 175 Personalwohnungen
  • Standort: Zentral im Grünen
  • Vielfältige Mitarbeiteranlässe
  • Zahlreiche Weiterbildungsangebote
  • Lebensphasenorientiertes Coaching und Laufbahnberatung
  • Breite Gesundheitsförderung
  • Ökobonus bei Anreise ohne Auto/Motorrad

Wie attraktiv die KSB-Zusatzleistungen sind, zeigen regelmässig die Mitarbeiterbefragungen: Das KSB liegt im Vergleich mit 13 ähnlichen Spitälern u.a. auch bei den Zusatzleistungen jeweils im obersten Quartil der Zufriedenheit.