Der Internist – Spezialist mit Übersicht

Der Internist als Facharzt der Inneren Medizin befasst sich mit Organerkrankungen. Dazu zählen u.a. Herz, Lungen, Leber, Nieren, aber auch die Gefässe und die Drüsen. Er arbeitet eng mit anderen Spezialisten zusammen.

Die Internisten behandeln Patienten mit komplexen Mehrfacherkrankungen. Oder aber solche, die Krankheitsbilder zeigen, die nicht auf Anhieb klar zu diagnostizieren sind. Internisten sind Spezialisten, sie verfügen über ein breites medizinisches Fachwissen. Sie verstehen die Zusammenhänge. Sie sind es, die weitere Spezialisten gezielt einsetzen.

Unter dem Dach der Inneren Medizin arbeiten im KSB zahlreiche Top-Spezialisten aus den Bereichen Kardiologe, Pneumologie, Nephrologie, Gastroenterologie – um nur einige zu nennen. «Dass wir inhouse und jederzeit auf das vertiefte Fachwissen anderer Spezialisten zugreifen können, macht das KSB zu einer leistungsstarken Akutklinik», sagt Professor Dr. med. Jürg Hans Beer. Er leitet die Innere Medizin am KSB.

Die Innere Medizin am KSB bietet ein ganzheitliches Diagnose- und Behandlungskonzept. Die einzelnen Fachbereiche finden Sie unten aufgelistet.

KSB Privat setzt Zeichen

Der 10. Stock gehört allein den Privatversicherten. Die Hotellerie leistet Aussergewöhnliches, das Ambiente macht das Spitalumfeld vergessen.

Klicken Sie hier und entdecken Sie KSB Privat.

Leitung Departement Medizin


Prof. Dr. med.

Jürg Hans Beer

Direktor und Chefarzt Departement Innere Medizin

 

Jana Efe

Klinikmanagerin Innere Medizin

Direktionssekretariat Departement Medizin


 

Kim Mühlberg

Chefarztsekretärin Innere Medizin

 

Iris Albert

Chefarztsekretärin Innere Medizin

Leitung Pflege Medizin


 

Monica Feuz

Leiterin Pflege Medizin

 

Monika Niederberger

Stv. Leiterin Pflege Medizin