Pflege Chirurgie

Das Department Chirurgie bietet das gesamte Spektrum der Chirurgie an. Es umfasst fünf verschiedene Fachbereiche und vier interdisziplinäre Zentren.

• Orthopädie- Traumatologie

• Viszeralchirurgie / Allgemeinchirurgie

• Urologie

• Gefässchirurgie

• Wund/Stoma- und Kontinzenzberatung

Wir bieten abwechslungsreiche und interessante Fachgebiete auf einem hohen medizinischen und pflegerischen Niveau an. Zudem hat man bei uns die Möglichkeit, interdisziplinär innerhalb der chirurgischen Bettenabteilungen zu arbeiten.

Die Patientinnen und Patienten stehen im Zentrum unseres Handelns. In enger Zusammenarbeit mit den ärztlichen Teams und weiteren Fachdisziplinen wie Physiotherapie, Schmerztherapie , Wund-, Stoma- und Kontinenzberatung etc. bieten wir unseren Patientinnen und Patienten rund um die Uhr kompetente Behandlung, Pflege und Betreuung.

7 Fragen an Konstantinos Kalaitzis, Leiter Pflege Chirurgie

Was ist das Besondere Ihrer Abteilung/Station?

Wir leben eine interdisziplinäre Zusammenarbeit, bilden uns kontinuierlich weiter und lernen von- und miteinander, um für unsere Patientinnen und Patienten eine hohe Pflegequalität anzubieten. Wir arbeiten Hand in Hand und motivieren uns gegenseitig.

Wir entwickeln uns stetig weiter und gestalten Veränderungen miteinander. Ideen und Optimierungsvorschläge von Mitarbeitenden setzen wir gemeinsam um. Dies steigert das Wohlbefinden auf den Stationen und innerhalb der Teams.

3 gute Gründe, um bei Ihnen zu arbeiten?

1. Die Zusammenarbeit im interdisziplinären und interprofessionellen Team ist uns sehr wichtig. Wir haben grosse Verantwortung, dabei arbeiten wir Hand in Hand und unterstützen uns gegenseitig.

2. Wir bieten die Möglichkeit von Teilzeitanstellungen.

3. Wir haben eine topmoderne Infrastruktur mit mobilen Arbeitsplätzen, welche die Arbeit bei den Patientinnen und Patienten erleichtern und uns mehr Zeit verschafft.

Was bedeutet Qualität für Sie?

Qualität bedeutet für mich eine sichere Pflege und Betreuung unserer Patientinnen und Patienten sowie eine hohe Patientenzufriedenheit.

Eine hohe Pflegequalität setzt Engagement, Begeisterung und fachliche Kompetenz voraus sowie die Motivation, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Der Pflegeprozess ist ein fester Bestandteil im Alltag und wird kontinuierlich mit den Patientinnen und Patienten angeschaut und an deren Bedürfnisse angepasst.

Welche Ziele/Projekte wollen Sie bis zum Bezug des Neubaus im Jahr 2022 erreichen?

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die Lean Philosophie noch mehr zu verankern und die Weiterbildungsmöglichkeit für Mitarbeitende intern auszubauen. Wir bereiten uns auf den Umzug vor und sehen in der Digitalisierung einen grossen Nutzen.

Wie lautet Ihre Lebensphilosophie?

Unser Motto von der Pflege Chirurgie: Was wir versprechen, halten wir.

Mein persönliches Lebensmotto: Meine Leidenschaft ist mein Beruf, mein Beruf ist meine Inspiration.

Wie tanken Sie privat Kraft?

Ich bin ein sehr kreativer Mensch, der im privaten Leben den Ausgleich in der Kunst gefunden hat. Ich arbeite mit Zement und Gips und fertige Skulpturen. Zudem tanke ich Kraft in der Natur mit meiner Familie und meinen Hunden. Wir reisen sehr viel und geniessen die vielen schönen Orte mit unserem Camper.

Weshalb haben Sie sich für eine Karriere in der Pflege entschlossen?

Mit 14 Jahren absolvierte ich mein erstes Pflegepraktikum und ich war sehr fasziniert von diesem Beruf. Ich habe darin sofort meine Leidenschaft gefunden. Mir war es stets wichtig, mich in meiner Arbeit fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Ich kann bis heute sagen, dass für mich persönlich kein anderer Beruf in Frage kommt. Ich habe das Glück, in meinem Traumberuf arbeiten zu dürfen. Zudem ist es für mich eine kontinuierliche Motivation und Inspiration mit so vielen Kollegen und Kolleginnen zusammenzuarbeiten und etwas Tolles zu erreichen.

Infobox Pflege Chirurgie

  • 138 Betten
  • 150 Mitarbeitende
  • 55 Lernende & Studierende
  • 6 Bereiche

Station 71 - 7. Stock

Allgemein- und Gefässchirurgische Pflegestation

Station 72 - 7. Stock

Interdisziplinäre Privatstation

Station 81/82 - 8. Stock

Pflegestation mit Schwerpunkt Orthopädie-Traumatologie

Station 91 - 9. Stock

Pflegestation mit Schwerpunkt Viszeral- und Allgemeinchirurgie

Station 92 - 9. Stock

Pflegestation mit Schwerpunkt Urologie

Wund- / Stoma- und Kontinenzberatung

Die pflegerische Wund- und Stomaberatung ist ein etablierter Bestandteil im interprofessionellen Behandlungs-Team des KSB. Von der langjährigen Erfahrung und der hohen Fachkompetenz unseres APN (Advanced Nursing Practice)-Teams profitieren sowohl unsere Patientinnen und Patienten als auch andere Fachpersonen innerhalb des Behandlungsteams.





KSB Privat setzt Zeichen

Der 10. Stock gehört allein den Privatversicherten. Die Hotellerie leistet Aussergewöhnliches, das Ambiente macht das Spitalumfeld vergessen.

Klicken Sie hier und entdecken Sie KSB Privat.


 

Konstantinos Kalaitzis

Leiter Pflege Chirurgie


 

Eleonora Berisha

Pflege Stationsleiterin 71 Pflege Allgemein- und Gefässchirurgie

 

Marianna Schibli

Stationsleiterin 72 Pflege Privatstation

 

Gert Schwald

Stationsleiter 81 Pflege Orthopädie und Traumatologie

 

Marius Simon

Stationsleiter 82 Pflege Orthopädie und Traumatologie

 

Katarina Tomic

Stationsleiterin 91 Pflege Allgemein- und Viszeralchirurgie

 

Andrea Weiland

Stationsleiterin 92 Pflege Urologie

MSc

Doris von Siebenthal

Leiterin Wund- / Stoma- und Kontinenzberatung

MScN

Chantal Moser

Pflegeexpertin MScN Chirurgie

MAS cand. spezialisierte Pflege

Kathrin Halke

Pflegeexpertin Chirurgie

BScN

Andrea Jau

Pflegeexpertin Chirurgie

BScN

Sandra Noack

Pflegeexpertin Chirurgie