Der Papa-Kurs

Werden sie zwischen Anfang September und Mitte Oktober 2022 Vater?

Die Geburt eines Kindes verändert vieles. Der Übergang zur Vaterschaft ist eines der wichtigsten Lebensereignisse und bringt sehr viel Neues mit sich. Schon bevor das kleine Wesen das Licht der Welt erblickt, haben wir dutzende Vorstellungen, Gedanken und Absichten, wie es dann sein wird, wenn das Kind da ist.

Kann ich meiner Vaterrolle gerecht werden? Was ist meine neue Verantwortung gegenüber meiner Familie? Ist es wirklich so, wie ich mir das vorgestellt habe? Und was ist mit meinen Bedürfnissen?

Wir laden die zukünftigen Papas im Kanton Aargau ein. In unserem mehrteiligen Workshop für werdende Väter möchten wir gemeinsam mit dir über tiefgreifende Fragen diskutieren und dir eine Plattform bieten, um dich mit anderen baldigen Papas auszutauschen.

Ziele und was dich erwartet:

  • Dreiteiliger Workshop (3x1.5h) nur für Väter (durchgeführt von Vätern)
  • Auseinandersetzung mit der neuen Rolle als Papa
  • Wie gelingt der Start in die eigene Familie
  • Mehr Sicherheit für dich, deine Partnerin und dein Kind
  • Man(n) kann alle seine offenen Fragen stellen

Programm:

Kursabend 1: Von zwei zu drei (vor der Geburt)

17. August 2022

  • Neue Rollenverteilung - Neue Verantwortung
  • Was nehme ich mir vor?
  • Was erwarten Andere?
  • Was macht dies mit unserer Beziehung?

Kursabend 2: Phantasieabgleich (1-2 Monate nach der Geburt)

16. November 2022

  • Wie geht es mir in meiner neuen Rolle?
  • Ist es so wie ich mir es vorgestellt habe?
  • Was tue ich dafür?

Kursabend 3: Mittelpunkt Kind und ich (6 Monate nachher)

08. Februar 2023

  • Das Leben organisiert sich neu
  • Das Kind im Zentrum
  • Papa als Vater, Partner und Manager der Familie

Noch Lust auf einen Kursabend 4? Wir können das auf Wunsch organisieren.

Durchführungsort: Kantonsspital Baden, jeweils von 19.30 bis 21.00 Uhr

Bei Errechnetem Geburtstermin ausserhalb dieses Zeitrahmens und Interesse an einer Kursteilnahme, gerne auch via Anmeldeformular auf die Warteliste setzen lassen.

Dies ist ein kostenloses Angebot der Suchtprävention Aargau in Zusammenarbeit mit der Mütter- und Väterberatung Kanton Aargau im Auftrag des Kantons Aargau.

Anmeldung:

Diese erfolgt über das Anmeldeformular.