25.09.2020

Kooperationsvereinbarung: ETH Zürich und KSB vertiefen Zusammenarbeit

Die ETH Zürich verstärkt ihre Präsenz auf dem Gesundheitscampus des Kantonsspitals Baden (KSB). Sie wird im Partnerhaus II, dessen Bau im Jahr 2021 in Angriff genommen wird, zwei Etagen mit insgesamt 1600 Quadratmetern Fläche beziehen. Die beiden Institutionen haben die Kooperationsvereinbarung „Clinical Research ETH@KSB“ unterzeichnet, um die akademische Zusammenarbeit weiter zu vertiefen.

Weiterlesen

17.09.2020

Das KSB baut ein zweites Partnerhaus

Das Kantonsspital Baden (KSB) nimmt den Bau eines zweiten Partnerhauses in Angriff. Das Gebäude wird direkt neben dem Partnerhaus I zu stehen kommen. Geplant ist, dass es parallel zur Eröffnung des KSB-Neubaus im Jahr 2023 in Betrieb genommen wird.

Weiterlesen

27.08.2020

Spitalübergreifende Zertifizierung für die Radio-Onkologie KSA-KSB

Das Radio-Onkologie-Zentrum KSA-KSB ist für sein Qualitätsmanagement gemäss der ISO-Norm 9001 spitalübergreifend zertifiziert worden. Das Qualitätssiegel ist eine Bestätigung für die erfolgreiche Kooperation der beiden Kantonsspitäler Aarau (KSA) und Baden (KSB) im Bereich der Strahlentherapie. Das Therapieangebot steht der Bevölkerung in einem grossen Einzugsgebiet zur Verfügung. Gleichzeitig zertifiziert wurde auch die am KSA angebotene Hyperthermie-Behandlung des Zentrums – was europaweit ein Novum ist.

Weiterlesen


16.06.2020

Digitale Umfrage: Patienten können ihren Aufenthalt im KSB bewerten

Das Kantonsspital Baden (KSB) geht bei seiner Qualitätsmessung neue Wege. Als eines der ersten Spitäler holt es bei allen stationär behandelten Patienten systematisch und online wichtige Rückmeldungen ein. Die Erhebung der Patienten-Feedbacks erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Berner Unternehmen Swiss QualiQuest AG.

Weiterlesen

18.05.2020

KSB-Bauchzentrum: Eine einzige Anlaufstelle für alle Bauchprobleme

Das Kantonsspital Baden (KSB) hat ein interdisziplinäres Bauch-zentrum gegründet. Dessen Kern bilden die Gastroenterologen und die Viszeralchirurgen. Patienten mit Baucherkrankungen erhalten so im KSB eine einzige Anlaufstelle. Ziel ist es, ihnen eine rasche, effiziente und qualitativ hochwertige Behandlung zu bieten.

Weiterlesen


27.04.2020

Guido Laube übernimmt die Leitung der Klinik für Kinder und Jugendliche

Die Klinik für Kinder und Jugendliche des Kantonsspitals Baden (KSB) hat einen neuen Leiter: Professor Guido Laube tritt die Nachfolge von Chefarzt Markus Wopmann an, der sich in den Ruhestand verabschiedet. Der 53-jährige Laube war zuvor als Abteilungsleiter Nephrologie am Universitäts-Kinderspital in Zürich tätig.

Weiterlesen

31.03.2020

KSB im grünen Bereich: Zielvorgaben des Kantons Aargau erreicht

Ein Umsatz von 392 Millionen Franken, ein Betriebsgewinn von 40,7 Millionen Franken und eine EBITDA-Marge von 10,4 Prozent: Das Kantonsspital Baden (KSB) weist auch für das Geschäftsjahr 2019 erfreuliche Zahlen aus. Es hat die wirtschaftlichen Zielvorgaben seines Eigentümers, des Kantons Aargau, einmal mehr erreicht.

Weiterlesen