Entwicklungspädiatrie

In der entwicklungspädiatrischen Sprechstunde bieten wir auf ärztliche Zuweisung hin eine umfassende entwicklungspädiatrische Abklärung und entwicklungsneurologische Beurteilung für Kinder von der Geburt (inklusive Frühgeborenen-Follow up Untersuchungen) bis zum 18. Lebensjahr an.

Im Rahmen der Untersuchung werden die motorischen, sprachlichen und spielerischen/kognitiven Fähigkeiten des Kindes eingeschätzt, um so Fragen nach Entwicklungsauffälligkeiten und -verzögerungen, Teilleistungsschwächen, Verhaltensauffälligkeiten im Kindergarten, in der Schule und zu Hause, Einschulungsfragen und Schulschwierigkeiten sowie Schlafschwierigkeiten zu beantworten. Die Standortbestimmung soll helfen, die Ursache von Entwicklungsauffälligkeiten zu klären und Kinder und Jugendliche entsprechend ihren Möglichkeiten zu fördern sowie notwendige Therapien einzuleiten.