Interdisziplinäre Privatstation - 10. Stock

Interdisziplinäre Privatstation

Die interdisziplinäre Privatstation umfasst insgesamt 25 Betten in 17 Privatzimmern, davon 2 Suiten und 4 Halbprivatzimmer. Auf unserer Station gewährleisten wir eine individuelle und kompetente Pflege und Betreuung in allen medizinischen, orthopädischen sowie chirurgischen Fachbereichen. Dies erfordert innerhalb des interprofessionellen Teams eine hohe Fachkompetenz und intensive Zusammenarbeit.

Zur nachhaltigen Sicherung und Förderung der Pflegequalität finden regelmässig gezielte Fort- und Weiterbildungen statt. Eine Pflegefachperson HF mit erweiterter Fachexpertise sowie zwei Pflegeexpertinnen unterstützen das Pflegeteam in fachlichen Belangen. Eine wichtige Aufgabe sehen wir in der Information und Instruktion von Patientinnen und Patienten, um zusammen mit ihren Bezugspersonen die Selbständigkeit zu erhalten und zu fördern.

Als Mitarbeitende der Privatstation nehmen wir uns Zeit für unsere Patientinnen und Patienten. Wir legen grossen Wert auf eine professionelle Pflege und eine angenehme Atmosphäre. Mitarbeitende des Care Managements kümmern sich in Absprache mit der Pflege kompetent um Fragen im Zusammenhang mit nachsorgenden Institutionen oder der Betreuung von Bezugspersonen. Um das leibliche Wohle unserer Patientinnen und Patienten sowie deren Angehörigen sind unsere Hotellerie-Mitarbeitenden besorgt.