Intermediate Care Unit

Die IMC ist eine Überwachungsstation und bildet das Bindeglied zwischen der Intensivstation, dem Notfall und den Abteilungen. Sie ist für die Betreuung von überwachungsintensiven Patientinnen und Patientien und zur Behandlung von Patientinnen und Patienten mit akutem Ein-Organ-Versagen zuständig.

Organisation

Dank intensivmedizinischen Therapiemodalitäten und engmaschiger Überwachung ist es möglich, bei einem akutem Krankheitsbild, ein effizientes Behandlungskonzept (kreislaufunterstützende Medikamente, nicht-invasive Beatmung) anzubieten.

Rund um die Uhr sind für die Betreuung der Patienten ein Kaderarzt, vier Assistenzärzte sowie diplomierte Pflegefachkräfte zur Verfügung. Die IMC verfügt über 9 Betten, die auf 3 Zimmer aufgeteilt sind.

Jedes Bett ist mit einem Monitor ausgestattet, der direkt mit der zentralen Überwachungseinheit im Stützpunkt verbunden ist, so dass die wichtigsten Überwachungsparameter - sowohl invasiv als auch nicht-invasiv - engmaschig überwacht werden können.

Zudem verfügt die IMC über 2 nicht-invasive Beatmungsgeräte, mit deren Hilfe eine kontinuierliche Atemtherapie (CPAP) möglich ist.

Unsere Patienten und deren Angehörige:

Trotz aller Technologie und Spitzenmedizin steht der Patient als Mensch im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. In enger Zusammenarbeit mit den Angehörigen wird die bestmögliche Betreuung gewährleistet.

Besuchszeiten:

Täglich 12.00 bis 19.30 Uhr
Ausnahmen sind nach Absprache mit der zuständigen Pflegeperson möglich.
Besucher müssen sich vor Eintritt der Station am Telefon im Flur anmelden.

Ausbildung:

Eine regelmässige Aus- und Weiterbildung ist für uns selbstverständlich. Dazu gibt es ein festes internes Weiterbildungskonzept. Zusätzlich besteht die Möglichkeit der Fortbildung zur diplomierten Pflegefachperson IMC an der Aargauer Fachschule für Anästhesie/Intensiv/Notfall.


Dr. med.

Jolanda Contartese

Leitende Ärztin Intermediate Care Unit und Stroke Unit

 

Karsten Richter

Leiter Pflege IMC / IDIS

 

Ulrike Haiduga

Stationsleiterin Pflege Intermediate Care (IMC)

 

Carmen Gfeller

Sekretariat