Pflege Medizin

Im Departement Innere Medizin werden Patientinnen und Patienten mit unterschiedlichen internistischen Erkrankungen in verschiedenen Fachbereichen und Ambulatorien gepflegt und betreut. Unsere medizinische Klinik verfügt über folgende zertifizierte Bereiche: Stroke-Unit, Dialyse, Institut für Hämatologie / Onkologie und Tumorzentrum.

Die Grundsätze der Pflege Medizin richten sich nach dem Leitbild Pflege der Kantonsspital Baden AG.

Über 250 Mitarbeitende mit unterschiedlichsten Ausbildungen bilden unsere Pflegeteams: Diplomierte Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner HF/FH, Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit EFZ, Pflegeassistentinnen und
Pflegeassistenten, hauswirtschaftliche Mitarbeitende sowie Lernende FAGE und Studierende Pflege HF / BSc .

Der nachhaltigen Sicherung der Pflegequalität dienen regelmässige Besprechungen in Qualitätszirkeln. Gezielte Förderung in den einzelnen Pflegeteams sichert den Aufbau und Erhalt der Sozial- und Fachkompetenz. Die
forschungsbasierte und praxisnahe Fort- und Weiterbildung von Pflegenden sowie des Pflegekaders wird in spitalinternen- und externen Kursen und Lehrgängen sichergestellt. Zwei Pflegeexpertinnen APN (Advanced Practice Nurse) unterstützen die Teams in allen fachlichen Belangen Unsere Arbeit überprüfen wir anhand hausinterner und
internationaler Standards.

Mit einem sorgfältigen Einführungskonzept erhalten neu eintretende Mitarbeitende ein breites Unterstützungsangebot, um sich möglichst schnell im Pflegeteam zu integrieren und ihr Fachwissen einzubringen. Initiativbewerbung

Eine konstruktive, wertschätzende, interprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit fördert die gegenseitige Akzeptanz. Kreativität und Offenheit unterstützen unsere herausfordernde Arbeit, die viel Einfühlungsvermögen und Kreativität im Umgang mit Patientinnen und Patienten sowie ihren Angehörigen voraussetzt. Pflege ist für uns Teamarbeit!

Im Rahmen des Pflegeprozesses wird der Unterstützungsbedarf der Patientinnen und Patienten, oft unter Einbezug ihrer Bezugspersonen, erfasst. Gemeinsame Pflegeziele werden definiert und die Wirksamkeit von Pflegeinterventionen überprüft. So wird eine systematische, an den ganzheitlichen Bedürfnissen des Menschen orientierte und angepasste Pflege gewährleistet.

Die interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit mit verschiedensten Fachpersonen aus der Ärzteschaft, der Physiotherapie, der Ernährungs- und Diabetesberatung, der Wundberatung, dem Schmerzdienst, der Psychoonkologie und der Seelsorge unterstützen den Pflegeprozess. Durch entsprechendes Fachpersonal für Material- und Medikamentenbewirtschaftung sowie Patiententransport kann sich die Pflege auf ihre Kernaufgabe
konzentrieren. Mitarbeitende des Care Management kümmern sich in Absprache mit der Pflege kompetent um
Fragen im Zusammenhang mit nachsorgenden Institutionen oder der Beratung von Bezugspersonen.

Interdisziplinäre Privatstation - 10. Stock

Station 111 - 11. Stock

Allgemein medizinische Pflegestation mit Schwerpunkt Stroke und Pneumologie

Station 112 - 11. Stock

Allgemein medizinische Pflegestation mit Schwerpunkt Onkologie und Palliative Care

Station 121 - 12. Stock

Allgemein medizinische Pflegestation mit Schwerpunkt Kardiologie, Nephrologie und Infektiologie

Station 122 - 12. Stock

Allgemein medizinische Pflegestation mit Schwerpunkt Akutgeriatrie

Pflege Onkologie und Hämatologie - KUBUS

mit den Standorten KSB und Medizinisches Zentrum Brugg

Pflege Nephrologie und Dialyse - KUBUS

mit den Standorten KSB, Medizinisches Zentrum Brugg und Kreisspital Muri

Diabetesberatung - 6. Stock

Unsere Diabetesberaterinnen beraten stationäre und ambulante Patienten mit Diabetes mellitus







KSB Privat setzt Zeichen

Der 10. Stock gehört allein den Privatversicherten. Die Hotellerie leistet Aussergewöhnliches, das Ambiente macht das Spitalumfeld vergessen.

Klicken Sie hier und entdecken Sie KSB Privat.


 

Monica Feuz

Leiterin Pflege Medizin

 

Monika Niederberger

Stv. Leiterin Pflege Medizin


 

Christiane Nussbaumer

Stationsleiterin Interdisziplinäre Privatstation

 

Stefanie Wiesler

Stationsleiterin 111

 

Eveline Dätwyler

Stationsleiterin Medizin 112

 

Matthias Heinicke

Stationsleiter Medizin 121

 

Maria Strasser

Stationsleiterin Medizin 122

 

Sladana Lujic

Stationsleiterin Onkologie / Hämatologie

 

Verena Christinat

Stationsleiterin Dialyse Baden

 

Jette Gentilesca

Stationsleiterin Dialyse Brugg / Muri


MScN cand.

Manuela Wyss

Pflegeexpertin / Advanced Practice Nurse (APN)

MSc Palliative Care

Helga Horstmann

Pflegeexpertin / Advanced Practice Nurse (APN)