Pflege Chirurgie

Das Departement Chirurgie bietet das gesamte Spektrum der Chirurgie an. Es umfasst sechs verschiedene Fachbereiche und vier interdisziplinäre Zentren. Auf den insgesamt sechs Pflegestationen stehen 138 Betten zu Verfügung.

Der Bereich Pflege Chirurgie umfasst über 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie mehr als 55 Studierende und Lernende. Die Pflegeteams setzen sich aus diplomierten Pflegefachpersonen HF / BSc, Fachfrauen und Fachmänner Gesundheit EFZ, Pflegeassistentinnen, hauswirtschaftlichen Mitarbeitenden, Stationsassistentinnen Pflege, Studierenden Pflege HF / BSc sowie Lernenden FAGE zusammen.

Die Patientinnen und Patienten stehen im Zentrum unseres Handelns. In enger Zusammenarbeit mit den ärztlichen Teams und weiteren Fachdisziplinen wie Physiotherapie, Schmerztherapie , Wund-, Stoma- und Kontinenzberatung etc. bieten wir unseren Patientinnen und Patienten rund um die Uhr kompetente Behandlung, Pflege und Betreuung.

Beim Spitaleintritt wird im Rahmen des Pflegeprozesses der Pflege- und Unterstützungsbedarf mit den Patientinnen und Patienten erhoben, allenfalls auch unter Einbezug von Angehörigen oder anderen Bezugspersonen. Gemeinsam werden pflegerische Ziele definiert, pflegerische Massnahmen geplant und umgesetzt. Die Wirksamkeit der Pflege wird fortlaufend überprüft sowie an der täglichen Pflegevisite mit den Patientinnen und Patienten besprochen, damit die individuelle und bedarfsgerechte Pflege und Betreuung gewährleistet ist.

Im Hinblick auf die Spitalentlassung ist uns die Förderung der Selbstpflegekompetenz und Befähigung der Patientinnen und Patienten ein grosses Anliegen, damit sie zu Hause im Alltag wieder selbstständig zurechtkommen. Für die Organisation des Aufenthaltes in einer Rehabilitationsklinik, Kur oder einer anderen Nachsorgeinstitution werden nach Absprache mit den zuständigen Ärztinnen und Ärzten Mitarbeitende des Care Managements und Patientenberatung beigezogen.

Die Pflegequalität wird durch die Anwendung von forschungsbasierten und international anerkannten Pflegestandards, regelmässigen Qualitätsmessungen und Besprechungen in Qualitätszirkeln gesichert.

Für die fachliche Beratung und klinische Unterstützung stehen die Pflegeexpertinnen APN zur Verfügung. Unsere Wundexpertinnen bieten konsiliarisch exzellentes, spitalinternes Wundmanagement an. Für die Beratung und Begleitung bei Stoma im Bereich Darm und ableitenden Harnwege steht die Stoma- und Kontinenz Therapeutin zur Verfügung.

Station 71 - 7. Stock

Pflegestation mit Schwerpunkt Allgemein-, Gefäss- und Viszeralchirurgie

Station 72 - 7. Stock

Interdisziplinäre Privatstation

Station 81 - 8. Stock

Pflegestation mit Schwerpunkt Orthopädie-Traumatologie

Station 82 - 8. Stock

Pflegestation mit Schwerpunkt Orthopädie - Traumatologie

Station 91 - 9. Stock

Pflegestation mit Schwerpunkt Viszeral- und Allgemeinchirurgie

Station 92 - 9. Stock

Pflegestation mit Schwerpunkt Urologie

Wund- / Stoma- und Kontinenzberatung

Die pflegerische Wund- und Stomaberatung ist ein etablierter Bestandteil im interprofessionellen Behandlungs-Team des KSB. Von der langjährigen Erfahrung und der hohen Fachkompetenz unseres APN (Advanced Nursing Practice)-Teams profitieren sowohl unsere Patientinnen und Patienten als auch andere Fachpersonen innerhalb des Behandlungsteams.





KSB Privat setzt Zeichen

Der 10. Stock gehört allein den Privatversicherten. Die Hotellerie leistet Aussergewöhnliches, das Ambiente macht das Spitalumfeld vergessen.

Klicken Sie hier und entdecken Sie KSB Privat.


 

Beatrice Bäbler

Leiterin Pflege Chirurgie / Leiterin Care Management, Patienten- und Bettendisposition

 

Doris Erne

Leiterin Patienten- und Bettendisposition, Stv. Leiterin Pflege Chirurgie


 

Jasmina Bajic

Stationsleiterin 91 Pflege Allgemein- und Gefässchirurgie

 

Marianna Schibli

Stationsleiterin 72 Pflege Privatstation

 

Gert Schwald

Stationsleiter 81 Pflege Orthopädie und Traumatologie

 

Nadine Kunz

Stationsleiterin 82 Pflege Orthopädie und Traumatologie

 

Andrea Weiland

Stationsleiterin 92 Pflege Urologie

MSc

Doris von Siebenthal

Leiterin Wund- / Stoma- und Kontinenzberatung

MScN

Yvonne Liebert

Pflegeexpertin / Advanced Practice Nurse (APN)