Psychoonkologie

Eine Krebserkrankung kann tiefgreifende Auswirkungen auf das Leben der Betroffenen und deren Angehörige haben.

Erkrankte und ihr Umfeld sind oft mit anspruchsvollen körperlichen, psychischen und sozialen Herausforderungen konfrontiert. In unseren psychoonkologischen Gesprächen unterstützen wir Sie in der Auseinandersetzung mit der Krankheit und bei der Bewältigung der neuen Lebenssituation.

Das Kantonsspital Baden bietet als Ergänzung zur medizinischen Behandlung eine psychoonkologische Unterstützung an. Das Angebot umfasst Einzel-, Paar- oder Familiengespräche und kann ambulant und stationär genutzt werden. Unser Team steht Ihnen und Ihren Angehörigen zur Verfügung bei:

  • Informationsbedarf über psychosoziale Krankheitsaspekte
  • Auseinandersetzung mit der Erkrankung
  • Bewältigung akuter Krisen
  • Beschäftigung mit Wertvorstellungen und Sinnfragen
  • Partnerschaftlichen und familiären Krisen
  • Weitervermittlung an Beratungsstellen