Montags-Hausarztfortbildung 2019

Mit Ausnahme der Donnerstags-Symposien findet die Fortbildung jeweils am letzten Montag des Monats im Hörsaal ab 18.30 Apéro im Lichthof mit Präsenz der Referenten, anschliessend Fortbildung ab 19.00 Uhr statt. Bestätigungen für die Fortbildungsdauer von 2 Stunden (bzw. 3 Stunden für Symposien) und Ausfahrtickets liegen am Schluss auf.

DatumThemaReferenten
Donnerstag, 24.1.2019
16.00 – 19.00
Badener Neurologie-Symposium
KSB und RehaClinic
Prof. Sandor
PD Dr. Tarnutzer et al
Montag, 25.2.2019
18.30 – 20.30


Der orthopädische Notfall für den HA
Fallbeispiele Notfall & Orthopädie/Traumatologie
PD Dr. Eid et al
Dr. Schwendinger
Montag, 25.3.2019
18.30 – 20.30
Endokrinologie in der Praxis
Laborbestimmungen - worauf kommt es an?
Dr. Egloff
Prof. Rutishause
Montag, 29.4.2019
18.30 – 20.30
Knorpelersatz bei Arthrose
Was gibt es Neues in der gelenkserhaltenden Chirurgie?
PD Dr. Eid et al
Montag, 27.5.2019
18.30 – 20.30
Blickdiagnosen-Chance oder Risiko?
Internistische Fallpräsentationen
Prof. Beer et al
Montag, 24.6.2019
18.30 – 20.30
Hepatitis update
Gehört die Hepatitis C zum Check-up?
PD Dr. Froh
Dr. Friedl
Montag, 26.8.2019
18.30 – 20.30
Interdisziplinäre Schmerztherapie
Punktlandung vs. Systembehandlung
Dr. Mameghani
Dr. Thüeler
Dr. Cerletti
Prof. Ahlhelm
Dr. Wiedemeier
Montag, 30.9.2019
18.30 – 20.30
Der pulmonale Infekt
CAP, HAP & Co, wo sind die red flags?
Dr. Gross
Dr. Rakic
Dr. Friedl
Donnerstag, 31.10.2019
16.00 – 19.00
2. Badener Präventions-Symposium
Schwerpunkt Tumorvorsorge
Dr. Caspar et al
Montag, 25.11.2019
18.30 – 20.30
Zystische Pancreas-Tumoren
IPMN - eine neue diagnostische Herausforderung
Prof. Nocito
Dr. Sülberg

1 Woche vor dem Termin folgt ein Mail-Reminder, bitte allfällige Programmänderungen beachten.

Prof. Dr. med. Jürg H. Beer, Chefarzt Medizinische Klinik
Dr. med. Andreas Bürgi, Leitender Arzt Hausarztmedizin