Über uns

Die Kindertagesstätte bietet den Kindern eine altersgerechte Betreuung und individuelle Förderung auf körperlicher, emotionaler, sozialer und intellektueller Ebene. Eine ganzheitliche und zur Selbstständigkeit führende Förderung der Kinder ist den betreuenden Personen wichtig.

BaSpi steht für Basteln und Spielen in den speziell dafür eingerichteten Räumen auf dem KSB Gelände. Genauso wichtig aber sind Ausflüge in die nahe Natur. Mit passenden Projekten werden die Kinder durch die Jahreszeiten geführt. Thematisiert wird aber auch aktuelles (Geburtstage, etc.). Selbstverständlich immer alles altersgerecht aufbereitet.

"Kinder reagieren rasch auf Unstimmigkeiten. Wir achten daher zu jeder Zeit auf eine gute Atmosphäre. Dazu pflegen wir einen respektvollen und vertrauensvollen Umgang untereinander und im Austausch mit den Eltern und anderen Erziehungsberechtigten. Wir nehmen uns viel Zeit für klärende Gespräche. Wie wir auch Rücksicht auf die Eigenheiten jedes Kindes nehmen, das uns zur Betreuung anvertraut wird“, sagt Susanne Rufer, die Leiterin der Kindertagesstätte.

Öffnungszeiten

Die KiTa ist von Montag bis Freitag von 6.30 bis 19.00 Uhr geöffnet. Halbtagesbetreuung: 6.30 bis 12.00 Uhr oder 13.30 bis 19.00 Uhr.

Um einen kindgerechten Kitalltag zu gewährleisten sind folgende Bring und Abholzeiten einzuhalten:

Bringzeit 
Morgens06.30 bis 09.00 Uhr
Nachmittags13.30 bis 14.30 Uhr
Abholzeit 
Mittags11.30 bis 12.00 Uhr
Abends16.00 bis 19.00 Uhr

Wird ein Kind ungewohnt früh oder spät von einem anderen Familienmitglied oder einer Vertrauensperson abgeholt, so soll dies dem Betreuungsteam zuvor mitgeteilt werden. Das Betreuungsteam gibt die Kinder an keine unbekannten Personen.

Die angemeldeten Tage sind verbildlich. Je nach Möglichkeit wird auf kurzfristige Änderungen eingegangen. Zum Wohle des Kindes und zur Beibehaltung der Reservation des Betreuungsplatzes ist eine minimale Anwesenheit von 20 % bzw. ein Tag pro Woche erforderlich. Dies gilt auch während des gesetzlichen Mutterschaftsurlaubs.

Standort

Die Kita befindet sich direkt neben dem KSB. In der Tiefgarage vor der Kita stehen Parkplätze zur Verfügung um Kinder zu bringen und wieder abzuholen.

Kontaktadresse:

Im Ergel 8

CH-5404 Baden

Telefon +41 56 486 21 38

johanna/DOT/weiss/AT/ksb/DOT/ch

Haftung / AGB

Versicherung und Haftung

Die Eltern sind verpflichtet, für die Kinder eine Kranken-, Unfall- und Haftpflichtversicherung abzuschliessen. Die Kantonsspital Baden AG übernimmt keine Haftung für verloren gegangene oder beschädigte Gegenstände der Kinder. Auf das Mitbringen eigener Spielsachen ist deshalb zu verzichten.

Fotos

Mit einem Fragebogen welcher bei der Eingewöhnung abgegeben wird, geben die Eltern die Erlaubnis oder dementsprechend die Einschränkung über die Handhabung der Fotos.

Betriebsferien und Schliessungstage

Der Betrieb der KiTa BaSpi bleibt an den eidgenössischen gesetzlichen Feiertagen geschlossen. Am Gründonnerstag und Heiligen Abend wird der Betrieb früher geschlossen, was den Eltern im Rahmen der Jahresplanung frühzeitig mitgeteilt wird.

An Samstagen und Sonntagen bleibt die Kita geschlossen.

An folgenden Tagen bleibt unsere KiTa geschlossen:

DatumGrundZeit
01. Januar 2021Neujahrstagganzer Tag
12. März 2021Teamweiterbildungganzer Tag
02. April 2021Karfreitagganzer Tag
05. April 2021Ostermontagganzer Tag
13. Mai 2021Auffahrtganzer Tag
24. Mai 2021Pfingstmontagganzer Tag
03. Juni 2021Fronleichnamganzer Tag

An folgenden Tagen schliesst unsere KiTa früher:

01. April 2021Gründonnerstagab 17.15 Uhr
24. Dezember 2021Heilig Abendab 17.15 Uhr

Betriebs- / Weihnachtsferien

25.12.2020 bis und mit 03. Januar 2021

25.12.2021 bis und mit 02. Januar 2022

Ferien / Absenzen

Die Kinder haben Anspruch auf fünf Wochen Ferien pro Kalenderjahr. Diese sind frühzeitig auf dem Ferienplan einzutragen oder einer verantwortlichen Betreuerin mitzuteilen. Sind die Ferientage bis zum 8. des Vormonates nicht bekannt, werden diese Tage berechnet.

Kurzfristige Absenzen werden dem Team bis spätestens 8 Uhr des jeweiligen Tages mitgeteilt. Es wird der volle Elternbeitrag verrechnet.